Europa > Österreich > Zeitgeschichte-Museum und KZ-Gedenkstätte Ebensee

Zeitgeschichte-Museum und KZ-Gedenkstätte Ebensee

Kirchengasse 5
4802 Ebensee

Telefon: +43 (0)6133 5601
E-Mail: museum@utanet.at

Website: http://www.memorial-ebensee.at/

Leitung: Dr. Wolfgang Quatember

Kontakt: Maga. Nina Höllinger

Öffnungszeiten: Museum: Dienstag bis Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr. Gedenkstollen: Mai und Juni: Samstag und Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr. Juli bis September: Dienstag bis Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr.

Von Salzburg kommend über die A1 bis zur Abfahrt »Thalgau« fahren und dann über Hof, St. Gilgen, Bad Ischl nach Ebensee. Von Wien oder Linz kommend über die A1 bis zur Abfahrt »Regau« fahren und dann über Gmunden nach Ebensee.

drucken
Ebensee, 13. März 1938, Einmarsch ...
Ebensee, 2000, Gedenkstollen in Ebensee ...
Ebensee, 1992, Gedenkwand am ...
Ebensee, 6. Mai 1944, Aufnahme des ...
Name der Institutionsort
Kategoriesort
Ortsort
Museum Gedenkstätte nicht am historischen Ort
Wien
Denkmal Regionale Gedenkstätte
St. Pantaleon
Gedenkstätte Massenerschießungsort
Rechnitz
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Loibl
Museum Jüdische Geschichte
Wien
Museum Jüdische Geschichte
Hohenems
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Langenstein
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Mauthausen
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Zipf
Gedenkstätte 
Alkoven
Gedenkstätte Regionale Gedenkstätte
Wien
Denkmal Regionale Gedenkstätte
Wien
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Lackenbach
Denkmal KZ und Außenlager
Salzburg
Museum Widerstand
Bad Eisenkappel
Museum KZ und Außenlager
Neumarkt
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Mauthausen