Europa > Deutschland > KZ-Gedenkstätte Vaihingen/Enz

KZ-Gedenkstätte Vaihingen/Enz

Fuchsloch 2
71665 Vaihingen

E-Mail: Gedenkstaette-Vaihingen@web.de

Website: http://www.gedenkstaette-vaihingen.de

Leitung: Bernhard Freckmann

Öffnungszeiten: Sonntags 14 bis 17 Uhr, sonst nach Anmeldung per Mail unter Gedenkstaette-Vaihingen@web.de. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht. An den Sonntagen im Dezember und Januar bleibt die Gedenkstätte geschlossen.

Per Bahn: Bahnhof Vaihingen (Enz), von dort zu Fuß 10 Minuten bis zur Gedenkstätte. Per Auto: über die B 10 bis zur Ausfahrt Vaihingen-West, 1 km in Richtung Bahnhof, dann rechts ab und nach 100 Meter gelangt man zur Gedenkstätte.

drucken
Vaihingen, August 1944, Die Baustelle ...
Vaihingen, 11./13. April 1945. Das KZ ...
Die Medieninstallation in der KZ - ...
Mit Hilfe von Namenstafeln, auf denen die ...
Name der Institutionsort
Kategoriesort
Ortsort
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Leipzig
Gedenkstätte Polizei und Justiz
Osnabrück
Gedenkstätte Polizei und Justiz
Saarbrücken
Gedenkstätte 'Euthanasie'-Anstalt
Gomadingen
Gedenkstätte 'Euthanasie'-Anstalt
Hadamar
Gedenkstätte sonstige NS-Verfolgungsstätte
Berlin
Gedenkstätte Kriegsgefangenenlager
Bremervörde
 
Lehesten
Gedenkstätte Polizei und Justiz
Dresden
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Hamburg
Gedenkstätte Polizei und Justiz
Berlin
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Braunschweig
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Hinzert
Gedenkstätte Jüdische Geschichte
Baisingen
Gedenkstätte Zwangsarbeitslager
Haslach
Gedenkstätte Polizei und Justiz
Brandenburg