Europa > Deutschland > Gedenkstätte "Unter den Eichen"

Gedenkstätte "Unter den Eichen"

Carl-von-Ibell-Weg
65195 Wiesbaden

Telefon: +49 (0)611/314291, 313219
E-Mail: stadtarchiv@wiesbaden.de

Website: http://www.hlz.hessen.de/index.php?id=104

Leitung: Dr. Axel Ulrich, Stadtarchiv Wiesbaden

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober: samstags 14 bis 16 Uhr

Endhaltestelle "Unter den Eichen" der Linie 3, Endhaltestelle "Nordfriedhof" der Linie H 6. Mit dem Auto: Platter Straße bis zum Nordfriedhof, an der Ampel links abbiegen. Unter den Eichen, in der Linkskurve rechts abbiegen oder Dürerplatz - Albrecht-Dürer-Straße - Van-Dyck-Straße - Schützenstraße, in der Rechtskurve links abbiegen.

drucken
Wiesbaden, 1991, Dr. Bärbel Maul ...
Wiesbaden, o.D., Dem luxemburgischen ...
Name der Institutionsort
Kategoriesort
Ortsort
Gedenkstätte Kriegsgefangenenlager
Soest
Gedenkstätte Kriegsgefangenenlager
Esterwegen
Gedenkstätte Polizei und Justiz
Bautzen
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Leonberg
Gedenkstätte Polizei und Justiz
Osnabrück
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Hailfingen Tailfingen
Gedenkstätte Jüdische Geschichte
Haigerloch
Gedenkstätte Jüdische Geschichte
Hechingen
Gedenkstätte Jüdische Geschichte
Hirschberg
Gedenkstätte Jüdische Geschichte
Baisingen
Gedenkstätte Jüdische Geschichte
Sulzburg
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Gardelegen
Gedenkstätte Deportationsort
Düsseldorf
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Neustadt an der Weinstraße
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Kochendorf
Gedenkstätte Widerstand
Albstadt-Lautlingen
Gedenkstätte 
Leer
Gedenkstätte KZ und Außenlager
Leipzig
Gedenkstätte sonstige NS-Verfolgungsstätte
Alt Rehse
Gedenkstätte Gedenkstätte nicht am historischen Ort
Berlin