Europa > Polen > Denkmäler für deportierte Juden in Sosnowiec

Denkmäler für deportierte Juden in Sosnowiec

Denkmal: Jüdischer Friedhof (Smutna-Straße), Denkmal: Stadtteil Srodula
41-200 Sosnowiec

Telefon: +48 (0)32 3631670
E-Mail: muzeum@muzeum.org.pl

Website: http://www.muzeum.org.pl/

Kontakt: Michal Wecel

Öffnungszeiten: Die Denkmäler sind jederzeit zugänglich.

Sosnowiec liegt achtzig Kilometer westlich von Krakau an der Autobahn A4/E40 Krakau–Gliwice bzw. der Autobahn E75 Czestochowa–Bielsko Biala. Die Abfahrt heißt »Marszalka Józefa Pilsudskiego«.

drucken
Sosnowiec, (o. D.), Jüdische ...
Sosnowiec, 2003, Das Denkmal auf dem ...
Sosnowiec, 2003, Das Denkmal für die ...
Sosnowiec, Sommer 1942, Deportationen ...
Name der Institutionsort
Kategoriesort
Ortsort
Museum Vernichtungslager
Stutthof
Museum Zwangsarbeitslager
Posen
Museum Polizei und Justiz
Warschau
Museum Jüdische Geschichte
Warschau
Gedenkstätte Ghetto
Tschenstochau
Gedenkstätte Zwangsarbeitslager
Trawniki
Gedenkstätte Widerstand
Kreisau
Gedenkstätte Jüdische Geschichte
Breslau
Gedenkstätte Vernichtungslager
Treblinka
Gedenkstätte Vernichtungslager
Wlodawa
Gedenkstätte Vernichtungslager
Lublin
Gedenkstätte Vernichtungslager
Auschwitz
Gedenkstätte Widerstand
Szczurowa
Gedenkstätte Ghetto
Groß-Rosen
Gedenkstätte Vernichtungslager
Belzec
Gedenkstätte Vernichtungslager
Kulmhof
Denkmal Widerstand
Warschau