Europa > Slowakei > Gedenktafel für die Opfer des Zwangsarbeits- und Konzentrationslagers Novaky

Gedenktafel für die Opfer des Zwangsarbeits- und Konzentrationslagers Novaky

Bahnhofsgebäude
972 71 Nováky

Telefon: +42 2 54 41 83 57
E-Mail: uzzno@netax.sk

Kontakt: Dr. Frantisek Alexander - Zentralverband der jüdis

Öffnungszeiten: Die Gedenktafel ist jederzeit zugänglich.

Von Bratislava auf der E571 bis Nitra fahren; dort in Richtung Topolčany auf die 64 wechseln und weiter in Richtung Partizánske und Previdza fahren. Vor Previdza kommt die Ortschaft Novaky. Die Gedanktafel befindet sich außen am Bahnhofsgebäude. Das ursprüngliche Gelände des Arbeitslagers selbst lag außerhalb von Novaky, ist aber nicht mehr begehbar.

drucken
Novaky, 1942, Wache vor dem Arbeitslager, ...
Novaky, 2004, Gedenktafel am Bahnhof von ...
Novaky, um 1942/43, Jüdische ...
Name der Institutionsort
Kategoriesort
Ortsort
Denkmal Ghetto
Kaschau
Denkmal sonstige NS-Verfolgungsstätte
Poprad
Denkmal sonstige NS-Verfolgungsstätte
Preschau
Gedenkstätte Regionale Gedenkstätte
Banska Bystrica
Museum Jüdische Geschichte
Bratislava
Gedenkstätte Regionale Gedenkstätte
Neutra